Luther-Serenade
Festkonzert zum Reformationsjubiläum
am Samstag 29.Juli

Eine spannende musikalische Entdeckungsreise mit vielerlei historischen Instrumenten auf den Spuren des Reformators in drei Teilen

um 19.00 Uhr in der Friedenskirche (Ende ca. 22.30 Uhr)

Eine sommerliche Serenade mit Musik und Texten auf den Spuren des Reformators vom 16. Jahrhundert bis heute.

Werke von Martin Luther, Josquin Desprez, Ludwig Senfl, Johann Hermann Schein, Christoph Bernhard, Johann Sebastian Bach u. a.
(Flyer) (Plakat)

Franz Vitzthum – Countertenor
Arno Jochem de la Rosée – Viola da Gamba
Judith Textor – Viola da Gamba
Ann Fahrni – Viola da Gamba
Julia Rebekka Adler – Viola d'amore
Jochen Grüner – Barockvioline
Christian Brembeck – Orgel
Helene Lerch – Cembalo und Orgel
Sprecher: Christian Brembeck
Leitung: Helene Lerch

Karten an der Abendkasse ab 18.15 Uhr

Sommerpredigtreihe zum Reformationsjubiläum

Wovon leben wir?

  • Christus „Solus Christus“
  • Gnade „Sola gratia“
  • Bibel „Sola Scriptura“
  • Glaube „Sola fide“

Was bedeuten die vier „Soli“ für uns heute?

So 23. Juli Pfr. Christoph Böhlau: „Der schwierige Jesus“
Friedenskirche

So 30. Juli Pfr. Christoph Böhlau: „Allein durch Gnade – so einfach?“
Friedenskirche

So 6.August  Prädikantin Ingrid Sengpiehl aus Olching: „Allein die Heilige Schrift“
Friedenskirche

So 13.August  Christoph Böhlau: „Wer´s glaubt wird selig?“
Kapelle Roggenstein beim Gut Roggenstein, Nähe S-Bahnhof Eichenau

Alle vier Gottesdienste beginnen jeweils um 10.00 Uhr

 

Zeit zu verschenken?

Alle 14 Tage zwei Stunden – wer mag etwas von seiner Zeit verschenken?

Die Bewohner im Pflegeheim kommen gerne zu den Gottesdiensten, die alle zwei Wochen am Mittwochnachmittag um 16.00 Uhr stattfinden. Aber sie brauchen Hilfe – um von ihren Zimmern (im Rollstuhl oder zu Fuß) zum Gottesdienstraum im 2. Stock zu gelangen. Und danach dann wieder zurück.

Könnten Sie sich vorstellen, bei  diesem wichtigen Dienst am Nächsten mitzuhelfen? Dann melden Sie sich bitte bei unserer Pfarramtssekretärin, Frau Ripp (360800) oder bei Pfarrer Christoph Böhlau (360810)

Asylbewerber in Eichenau

Zum Thema Asylbewerber in Eichenau verweisen wir auf die Seite des Asylhelferkreis in Eichenau. Sie finden alles Neue und Wissenwerte dort.
Die "Gemeinsame Stellungnahme des Pfarrgemeinderates der kath. Schutzengelkirche und des Kirchenvorstandes der evangelischen Friedenskirche zum Thema Asylbewerber" finden Sie hier.

 

Facebook

Subscribe to Evang.-Luth. Friedenskirche Eichenau/Alling RSS