Repair Cafe

Reparieren statt Wegwerfen

Wann findet das Repair Café statt?

Jeweils samstags von 14.30 bis 17.00 Uhr

Die nächsten Termine (voraussichtlich):

05. März 2022

07. Mai 2022

02. Juli 2022

17. September 2022

 

Hygieneregeln und Maßnahmen für das Repair Café Eichenau

Wichtig: Bitte kommen Sie nur, wenn Sie gesund und ohne Symptome sind.

Bitte zeigen Sie Ihren 3G-Nachweis vor dem Betreten vor.

Hände desinfizieren – Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände.

Mundschutz tragen – Bitte tragen Sie während des gesamten Aufenthaltes beim Repair Café eine FFP2-Maske oder medizinische Maske.

Kommen Sie bitte alleine – Um Gruppierungen zu vermeiden, bitten wir Sie, alleine zu kommen. Nur so können wir den Mindestabstand zu anderen Besucher:innen gewährleisten.

Mindestabstand einhalten – Bitte halten Sie den Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Besucher:innen, Reparateuren und Helfer:innen ein.

Keine Bewirtung – Leider können wir momentan keinen Kaffee und Kuchen anbieten.

Ihre Daten sowie Zeitpunkt des Betretens/Verlassens des Repair Cafés werden wir dokumentieren und im Bedarfsfall den Behörden übergeben, damit etwaige Infektionsketten nachvollzogen werden können.

Was ist ein Repair Café?

Ein Repair Café ist eine ehrenamtliche, regelmäßig stattfindende Reparatur-Initiative, die den Bürgerinnen und Bürgern kostenlos Reparaturen unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ anbietet. Defekte Alltagsgegenstände können dort in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden: elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Fahrräder, Spielzeug und andere Dinge.

Diese Treffen sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen, deren Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und damit die Umwelt zu schonen. Getragen wird die Veranstaltung von ehrenamtlich engagierten HelferInnen und Reparierenden, die ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen, weil sie Interesse an Technik, Selbermachen und Werken haben.

Im Gemeindehaus der evangelischen Kirche wird an einem Samstagnachmittag im Rahmen des kirchlichen Umweltengagements „Grüner Gockel“ eine solche Veranstaltung angeboten.

Wo findet es statt?

Im großen Saal im Evangelischen Gemeindehaus in Eichenau, Hauptstr. 33. 

Zusätzlich, um die Wartezeit zu überbrücken oder ins Gespräch zu kommen, gibt es Kaffee und Kuchen (momentan leider wegen Corona nicht möglich).