Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Eichenau-Alling

Verabschiedung Blumenschmuck
Bildrechte Christian Horger

Das Jahr 2024 steht unter dem Leitwort: "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe." (1. Korinther 16,14). Ein wunderbarer Grundgedanke für ein entspanntes und friedvolles Miteinander in den kommenden Wochen und Monaten! Gerade jetzt nach der Verabschiedung von Pfarrer Böhlau sollten wir im Miteinander diese Liebe mitschwingen lassen.

Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Friedenskirche Eichenau

Andrea Rilling, Leitung Kinderhaus
Judith Osterkamp, Jugendreferentin
Michaela Thonke, Pfarramtssekretärin
Uta Stettner, Pfarramtssekretärin
Friederike Plum, Vertrauensfrau des Kirchenvorstands

Wir begrüßen Pfarrer Alexander Röhm in unserer Gemeinde mws.admin
Pfarrer Alexander röhm
Bildrechte Privat

Liebe Schwestern und Brüder in Eichenau,

zum 01. März 2024 beginne ich meinen Dienst in Ihrer Kirchengemeinde. Befristet bis zur Wiederbesetzung der Pfarrstelle wurde mir diese zur Vertretung in einem Allgemeinkirchlichen Auftrag übertragen. Für die kommenden Monate bis voraussichtlich Ende September 2024 bin ich für Sie da. Ich selbst bin in einer Phase der beruflichen Orientierung.

Zusammen mit meiner Partnerin wohne ich in Grafrath und pendle zu Ihnen nach Eichenau und den zugehörigen Ortschaften.

Nach meinem Vikariat in Kolbermoor bei Rosenheim sammelte ich meine ersten beruflichen Erfahrungen im Probedienst in Marktredwitz. Von 2012 an wurde mir die 1. Pfarrstelle Eschau im Dekanatsbezirk Aschaffenburg zur Hälfte übertragen. Mit der anderen Hälfte war ich Schulpfarrer an zwei Gymnasien in der Region. 2017 stand dann ein Wechsel nach Kaufbeuren an. Im letzten Jahr war ich zur Vertretung im Dekanatsbezirk Memmingen in der Kirchengemeinde Woringen und im Dekanatsbezirk Fürstenfeldbruck in der Kirchengemeinde Olching eingesetzt.

Nun führt mich mein Weg zu Ihnen. Für die uns bevorstehende gemeinsame Zeit wünsche ich uns Gottes Segen.

Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennen zu lernen und grüße Sie mit dem Monatsspruch für den März 2024

"Entsetzt euch nicht! Ihr sucht Jesus von Nazareth, den Gekreuzigten. Er ist auferstanden, er ist nicht hier."
Markus 16,6

Ihr
Pfarrer Alexander Röhm

Wir freuen uns über diese gute Nachricht!

Am Sonntag, 10. März, werden wir im Anschluss an den Gottesdienst Pfarrer Röhm mit einem kleinen Umtrunk willkommen heißen.
Sie sind alle herzlichst eingeladen!

Weltgebetstag
Bildrechte Ökumenische Gemeinde

18.30 Uhr Gottesdienst im Evangelischen Gemeindesaal

anschließend Begegnung und landestypisches Buffet im Evangelischen Gemeindehaus

Repair Café-reparieren statt Wegwerfen am 2. März 2023 mws.admin

Das nächste Repair Café findet am

Samstag, 2. März von 14.30 - 17.00 Uhr

im Gemeindehaus statt. 

Wieder mit Kaffee und Kuchen für unsere Besucher*innen

 

 

Kerze_Selbsthilfe
Bildrechte privat

Offene Selbsthilfegruppe für Eltern, die ein Kind verloren haben

Egal, ob in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder auch später im Leben, der Verlust eines Kindes ist häufig schwer zu verarbeiten. Betroffene Mütter, Väter und vielleicht auch Großeltern haben oft das Gefühl, mit niemandem in der Gesellschaft über ihren Schmerz sprechen zu können. Sie wollen andere damit nicht belasten und leiden dann im Stillen. Diese konfessionslose Selbsthilfegruppe bietet eine Möglichkeit zum Austausch und einen Raum für die Trauer.

14-tägig, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, um 19 Uhr

Kommen Sie doch einfach vorbei, ohne Anmeldung, ohne Kosten.

 

 

Orgelkonzert Karfreitag, 29. März mws.admin
Orgelkonzert Brembeck
Bildrechte Herausgeber

Freitag, 29. März, 19.30 Uhr

Werke von Bach und Mozart

mit Christian Brembeck, Friedenskirche Eichenau

KV-Wahl 2024 - 20. Oktober mws.admin
Logo KV-Wahl 2024
Bildrechte elkb

Dieses Jahr im Herbst wird unser Kirchenvorstand neu gewählt.

Dafür suchen wir Sie!

"Ob eine Kandidatur etwas für mich wäre?"

Sie haben Fragen und Anregungen zur KV-Wahl in unserer Gemeinde?
Sie überlegen, ob Sie kandidieren wollen?
Sie möchten andere als Kandidatin oder Kandidat vorschlagen?
Bitte wenden Sie sich an unsere Vertrauensfrau Friederike Plum oder an das Pfarramt.

Oder Sie kommen zu unserer Sitzung im Gemeindehaus am Dienstag, 5. März ab 19.45 Uhr:

Allgemeine Infos zu Kandidatur und Wahl bietet eine spezielle Internetseite der Evang. Landeskirche Bayern: stimmfürkirche.de.

Abschiedsgottesdienst Pfarrer Christoph Böhlau mws.admin
Altar
Bildrechte Christian Horger

Am Sonntag, den 4.Februar, haben viele Mitglieder unserer Gemeinde in einem festlichen Gottesdienst miterlebt, wie Pfarrer Christoph Böhlau von Dekan Markus Ambrosy von seinem Amt als Gemeindepfarrer entpflichtet wurde. Nach dem anschließenden Festakt mit Grußworten, ebenfalls noch in der Friedenskirche, wurde dann im Gemeindehaus weiter gefeiert. Es war dank der Mithilfe von vielen Menschen ein wunderbares Fest.

Wir danken Pfarrer Christoph Böhlau für die vergangenen 24 Jahre als Gemeindepfarrer und wünschen ihm eine gesegnete Zeit im Ruhestand!

Hier sind Bilder vom Gottesdienst und dem Festakt in der Friedenskirche.

und hier Bilder von der Feier im Gemeindehaus.

Plakat
Bildrechte elkb Infoplakat Fachstelle

Am 25.01.2024 wurden die Ergebnisse der ForuM- Studie: „Forschung zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt und anderen Missbrauchsformen in der Evangelischen Kirche und Diakonie in Deutschland“ veröffentlicht. Anbei hierzu ein Schreiben unseres Dekans Dr. Markus Ambrosy.

Auch wir in der Gemeinde haben mit Betroffenheit die Ergebnisse der Studie wahrgenommen.

Seit einiger Zeit arbeiten wir an einem Schutzkonzept, das auf unsere Gemeinde zugeschnitten ist. Es soll keine Gelegenheit für sexualisierte Gewalt in unserer Gemeinde geben.

 

Die nächsten Veranstaltungen

Nur für heute - ein himmlisches Wort: