Herzlich willkommen auf der Homepage der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde Eichenau-Alling

Sonne
Bildrechte Vecteezy

Sonnenmenschen

Liebe Schwestern und Brüder, in diesem Sommer beschäftigt uns das Wasser mehr als die Sonne. Aber: Die Sonne scheint. Sie scheint in unser Gesicht und in unser Herz. Stellen wir uns für einen kurzen Moment vor, dass die Sonne nicht scheinen würde für uns! Wie würden wir durch unser Leben gehen?

Die Sonne ist ein Bild für unseren strahlenden Gott. Die „Sonne der Gerechtigkeit“ geht auf in unserer Zeit und bricht in unserer Kirche, in uns an. Von Gott bestrahlt werden wir selbst Kinder des Lichts, Sonnenmenschen für andere. „Die Gott lieben, werden sein wie die Sonne, die aufgeht in ihrer Pracht.“ Genießen wir die Sonne, unseren Gott, unseren Sommer in vollen Zügen.

Herzlich Ihr Pfarrer Alexander Röhm

mit Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Friedenskirche Eichenau
Andrea Rilling, Leitung Kinderhaus
Judith Osterkamp, Jugendreferentin
Michaela Thonke, Pfarramtssekretärin
Uta Stettner, Pfarramtssekretärin

Urkunde Regenwald
Bildrechte Abenteuer Regenwald

Die Kindergartenkinder hatten dieses Jahr das Thema Regenwald/Dschungel zu Fasching ausgewählt und das Thema anschließend weitergeführt. Wir haben durch Lieder, Spiele, Bücher viel über die Tiere, BewohnerInnen und Früchte des Dschungels gelernt. Auch die Abrodung und wie wir den Regenwald schützen können, wurde den Kindern Nahe gebracht.

Dadurch entstand die Idee Spenden für den Verein " Abenteuer Regenwald e.V." zu sammeln.

Manche Kinder haben Bananenbrot gebacken und an ihre Eltern verkauft, andere haben eine Aufführung mit Liedern und Tanz geplant und die Eintrittskarten gegen eine Spende abgegeben.

So konnten wir im gesamten Haus über 400€ an Spenden sammeln.

Weitere Informationen und Fotos könne Sie hier einsehen.

Freitag, 2. August 2024 um 19.30 Uhr Friedenskirche

Mit Werken von Johann Sebastian Bach und Christine Maria Rembeck

Christine Maria Rembeck l Sopran & Klavier
Martin Stadler l Barockoboe & Blockflöte
Margret Baumgartl l Barockvioline
Arno Jochem de la Rosée l Viola da Gamba
Helene Lerch l Cembalo & Orgel

Logo KV-Wahl 2024
Bildrechte elkb

„Stimm für Kirche.“ – unter diesem Motto findet am 20. Oktober die Kirchenvorstandswahl statt.

Allgemeine Infos zur Wahl bietet eine spezielle Internetseite der Evang. Landeskirche Bayern: stimmfürkirche.de.

 

11 Männer und Frauen aus unserer Kirchengemeinde haben sich zur Kandidatur für den Kirchenvorstand bereit erklärt. Das heißt: Sie sind bereit, mit ihrer Person, ihrer Zeit und Kraft, sich einzusetzen für die Lebendigkeit und für die Aufgaben unserer Gemeinde.

Kerze
Bildrechte Urheber

Ob in der Schwangerschaft, bei der Geburt oder auch später im Leben, der Verlust eines Kindes ist häufig schwer zu verarbeiten. Betroffene Mütter, Väter und vielleicht auch Großeltern haben oft das Gefühl, mit niemandem in der Gesellschaft über ihren Schmerz sprechen zu können. Sie wollen andere damit nicht belasten und leiden dann im Stillen. Diese konfessionslose Selbsthilfegruppe bietet eine Möglichkeit zum Austausch und einen Raum für die Trauer.

14-tägig, jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, um 19 Uhr

Kommen Sie doch einfach vorbei, ohne Anmeldung, ohne Kosten.

 

 

Die nächsten Veranstaltungen

Nur für heute - ein himmlisches Wort: