Repair Café - Reparieren statt Wegwerfen

 

Was ist ein Repair Café?

Ein Repair Café ist eine ehrenamtliche, regelmäßig stattfindende Reparatur-Initiative, die den Bürgerinnen und Bürgern kostenlos Reparaturen unter dem Motto „Hilfe zur Selbsthilfe“ anbietet. Defekte Alltagsgegenstände können dort in angenehmer Atmosphäre gemeinschaftlich repariert werden: elektrische und mechanische Haushaltsgeräte, Unterhaltungselektronik, aber auch Textilien, Fahrräder, Spielzeug und andere Dinge.

Diese Treffen sind nicht-kommerzielle Veranstaltungen, deren Ziel es ist, Müll zu vermeiden, Ressourcen zu sparen und damit die Umwelt zu schonen. Getragen wird die Veranstaltung von ehrenamtlich engagierten HelferInnen und Reparierenden, die ihr Wissen und Können freiwillig und unentgeltlich zur Verfügung stellen.

Wie läuft ein Repair Café ab?

Besucherinnen und Besucher bringen zum Termin defekte Alltagsgegenstände mit und reparieren sie – hoffentlich erfolgreich – gemeinsam mit einem Reparateur.