Elternbeirat

Elternbeirat 2021/2022

Bildrechte: beim Autor

Der Elternbeirat versteht sich als Bindeglied zwischen Träger, Kinderhaus und Elternschaft und hat für Fragen und Anregungen stets ein offenes Ohr.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und rege Beteiligung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Elternbeirat auf einen Blick:

 

Von links nach rechts:

Nina Rüttermann, Mariska Schneider, Marian Grabbe, Barbara Graßl, Mark Peric,
Melly Krebs-Weißenborn, Verena Albrecht, Karina Moschner, Marion Satzger, 
Uta Stettner, Helen Hoffmann-Otto, Michaela Kuzmany, Marcella Keil, Tina Frey   

Was macht der Elternbeirat?
  • Wünsche, Anregungen, Vorschläge und Probleme der Eltern entgegen nehmen und dem Träger oder der Kindergartenleitung zum Wohle der Kinder zu unterbreiten.
  • Beratung des Kindergartens/Trägers zu wichtigen Entscheidungen (z.B. Jahresplanung, Personalausstattung, räumliche Ausstattung, pädagogische Konzeption, Informations- und Bildungsveranstaltungen für Eltern, Öffnungs- und Schließzeiten, Höhe der Elternbeiträge)
  • Unterstützung bei der Organisation von Festen und Aktivitäten, der erwirtschaftete Gewinn kommt in vollem Umfang dem Kinderhaus zugute:
    - Flohmärkte (2 Mal im Jahr, sofern durch Corona-Situation möglich)
    - St.-Martins–Umzug
    - Beteiligung am Adventsmarkt
    - Vater–Kind–Zelten
  • Unterstützung des Kinderhauses bei Investitionen:
    - Finanzierung des Zauberers an Fasching
    - Finanzielle Unterstützung von Ausflugs- und Abschlussfahrten
    - weitere kleine Anschaffungen und Unterstützungen (z.B. „Dankeschön“ an Helfer)
  • Unterstützung der Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der Hilfsorganisation humedica e.V.: Geschenke packen für bedürftige Kinder
  • Angebot eines Skikurses über die Skischule Kloyer
  • Angebot eines Schwimmkurses geplant
  • Organisation von Austausch- Möglichkeiten für Eltern wie Kaffeeklatsch oder Gruppenstammtische
 
Aktuelles

 Wir haben eine eigene Emailadresse und freuen uns auf Post unter: eb.Kinderhaus.eichenau@elkb.de